Eure Übersicht mit allen bisher geplanten Veranstaltungen im Jahr 2022!
Wir haben großes vor und hoffen, dass wir weniger ungeplante Ausfälle als in den letzten zwei Jahren erleben müssen. Aber selbst wenn dies geschieht, haben wir im Jahr 2020 und 2021 gezeigt, dass keineswegs Stille auf dem Zughafen-Gelände herrscht. Der „Stattstrand Biergarten“ oder das „Wohncinema“ haben auch während der Hygienebeschränkungen funktioniert und werden nächstes Jahr weitergeführt. Des Weiteren öffnen natürlich auch die Kleine Rampe und das Kalif Storch ihre Tore mit feinsten Programmen für euch.
Schaut regelmäßig auf der Website oder in den Sozialen Medien vorbei, die nächsten Veranstaltungen lassen nicht lange auf sich warten!
Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sabine Ludwig – Ausgerechnet Adelheid!

14. Juni @ 16:00

Sabine Ludwig - Ausgerechnet Adelheid!
Sabine Ludwig – Ausgerechnet Adelheid!
Adelheid wiederholt gerade die dritte Klasse und hat es auch sonst nicht unbedingt leicht im Leben: Sich ständig gegen drei vielfältig begabte, wunderhübsche Schwestern zu behaupten, ist nicht nur anstrengend, sondern auch aussichtslos. Außerdem ist da auch noch ihr bester Freund Benni. Und beste Freunde lässt man nicht im Stich – selbst dann nicht, wenn sie Blödsinn hoch zwei verzapfen. Es ist nicht Adelheids Schuld, dass Frau Schmelzekopf auf dem Lehrertisch festklebt, dass es in der Jungstoilette brennt oder das seltene Exemplar eines Käfers aus dem Bioraum verschwindet. Doch jedes Mal, wenn sie Benni aus irgendeinem Schlamassel retten will, steckt Adelheid plötzlich selber mittendrin … Eine wunderbar hintersinnige Geschichte über Freundschaft und Treue und über unsere alltäglichen Vorurteile.
Sabine Ludwig wurde in Berlin geboren. Nach dem Studium arbeitete sie kurze Zeit als Gymnasiallehrerin. Danach war sie Rundfunkredakteurin, bis sie sich als Autorin selbstständig machte. Sie hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden. Sie selbst übersetzt aus dem Englischen und wurde dafür u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. 2010 wurde sie zur »Lesekünstlerin des Jahres« gewählt. Sabine Ludwig lebt mit ihrer Familie in Berlin.
Foto: © Andreas Eisenhart
Eine Reservierungsanfrage richtet Ihr telefonisch unter 0361/244060 oder per Mail an kinderbuchtage@peterknecht.de

Details

Datum:
14. Juni
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Zughafen
Zum Güterbahnhof 20
Erfurt, Thüringen 99085 Deutschland
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere Veranstaltungsflächen

Das Gelände ist vom Bahnhof fußläufig erreichbar. Alle Informationen zu den Vermietflächen sind in den Venue Specs und auf den weiteren Seiten der Website zu finden. Erreichbar sind wir wochentags zwischen 10 und 18 Uhr unter der 0361-430 40 10, mithilfe das Kontaktformulars oder per E-Mail an halle6@zughafen.de

Die im Originalzustand erhaltene Halle 6 ist der größte Raum im Zughafen. 700 qm Fläche bieten Platz für jegliche Art von Veranstaltungen und sind im Normalzustand für bis zu 880 Personen zugelassen.

Der 120 qm große Backstage ist vielseitig nutzbar. Buchbar ist er separat als gemütlicher Raum für kleinere Events für bis zu maximal 120 Personen oder als zusätzliche Fläche für Veranstaltungen in der Halle 6.

Der größtenteils gepflasterte Außenbereich des Zughafens erstreckt sich über das gesamte Gelände und ist ca. 2.500 qm groß. Hierzu gehört sowohl der Stattstrand, der Freiraum vor der Halle 6 und dem Elektromuseum, als auch die Straße “Zum Güterbahnhof”. Auf der Straße muss dauerhaft eine Durchfahrt von 3,50 m gewährleistet sein.