Eure Übersicht mit allen bisher geplanten Veranstaltungen im Jahr 2022!
Wir haben großes vor und hoffen, dass wir weniger ungeplante Ausfälle als in den letzten zwei Jahren erleben müssen. Aber selbst wenn dies geschieht, haben wir im Jahr 2020 und 2021 gezeigt, dass keineswegs Stille auf dem Zughafen-Gelände herrscht. Der „Stattstrand Biergarten“ oder das „Wohncinema“ haben auch während der Hygienebeschränkungen funktioniert und werden nächstes Jahr weitergeführt. Des Weiteren öffnen natürlich auch die Kleine Rampe und das Kalif Storch ihre Tore mit feinsten Programmen für euch.
Schaut regelmäßig auf der Website oder in den Sozialen Medien vorbei, die nächsten Veranstaltungen lassen nicht lange auf sich warten!
Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Simon Oslender Trio feat. Claus Fischer & Hendrik Smock – PEACE OF MIND TOUR 2022

2. November @ 20:00

Tickets an der Abendkasse
oder Online erhältlich bei Affillitix und Ticketshop Thüringen
Einlass ab 19:00 Uhr / Beginn um 20:00 Uhr

Simon Oslender – Keyboards
Claus Fischer – Bass
Hendrik Smock – Drums

Der als Rising Star der europäischen Jazzszene geltende deutsche Keyboarder und Komponist
Simon Oslender präsentiert sein zweites Album „Peace Of Mind“ (Leopard).
Nach seinem gefeierten Debut „About Time“ (2020) zeigt der Pianist, Keyboarder und Organist in
seinen Eigenkompositionen nicht nur einmal mehr eine künstlerische Reife, die sein junges Alter
nicht vermuten lassen würde, sondern konnte auch gleich zwei lebende Legenden für die
Aufnahmen verpflichten: den US-amerikanischen Bassisten Will Lee und den deutschen
Schlagzeuger Wolfgang Haffner, der auch als Co-Produzent des Albums in Erscheinung tritt. Das
Ergebnis ist ein ausgereiftes Album, welches mit einer vielschichtigen Klangwelt, reichhaltigen
Kompositionen und einer ansteckenden Energie beeindruckt.
Nun bringt Simon Oslender im Trio mit seinen kongenialen Mitmusikern Claus Fischer (Bass) und
Hendrik Smock (Drums) die Musik des neuen Albums auf die Bühne – eine Kombination, die vor
Energie, Dynamik und Spielfreude nur so strotzt.
Einst als “Wunderkind an der Hammond-Orgel” in die Szene eingestiegen, hat der nun 24-jährige
Simon Oslender in den letzten Jahren eine beeindruckende Karriere hingelegt. Früh von Eltern und
Familie zum Musikmachen inspiriert, war er bereits während seiner Schulzeit als professioneller
Musiker tätig. Heute gilt er als einer der vielversprechendsten jungen Künstler des Landes und
tourt weltweit als Mitglied der verschiedenen Bands seines Mentors Wolfgang Haffner sowie der
aktuellen Formation der Saxofon-Ikone Bill Evans, “Bill Evans & The Spykillers!”. Weitere
musikalische Ritterschläge waren Auftritte, Tourneen und Produktionen mit u.a. Nils Landgren,
Randy Brecker, Steve Gadd, Dr. Lonnie Smith, Thomas Quasthoff, der WDR Big Band und Max
Mutzke.
Mit Claus Fischer (u.a. Larry Carlton, Chaka Khan) und Hendrik Smock (u.a. Roachford, Peter
Bernstein) hat Oslender zwei seiner engsten Vertrauten an seiner Seite und präsentiert eine
Symbiose dreier Ausnahmemusiker, die ihresgleichen sucht.
www.simonoslender.com

Details

Datum:
2. November
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,
Webseite:
https://simonoslender.com/

Veranstaltungsort

Zughafen
Zum Güterbahnhof 20
Erfurt, Thüringen 99085 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere Veranstaltungsflächen

Das Gelände ist vom Bahnhof fußläufig erreichbar. Alle Informationen zu den Vermietflächen sind in den Venue Specs und auf den weiteren Seiten der Website zu finden. Erreichbar sind wir wochentags zwischen 10 und 18 Uhr unter der 0361-430 40 10, mithilfe das Kontaktformulars oder per E-Mail an halle6@zughafen.de

Die im Originalzustand erhaltene Halle 6 ist der größte Raum im Zughafen. 700 qm Fläche bieten Platz für jegliche Art von Veranstaltungen und sind im Normalzustand für bis zu 880 Personen zugelassen.

Der 120 qm große Backstage ist vielseitig nutzbar. Buchbar ist er separat als gemütlicher Raum für kleinere Events für bis zu maximal 120 Personen oder als zusätzliche Fläche für Veranstaltungen in der Halle 6.

Der größtenteils gepflasterte Außenbereich des Zughafens erstreckt sich über das gesamte Gelände und ist ca. 2.500 qm groß. Hierzu gehört sowohl der Stattstrand, der Freiraum vor der Halle 6 und dem Elektromuseum, als auch die Straße “Zum Güterbahnhof”. Auf der Straße muss dauerhaft eine Durchfahrt von 3,50 m gewährleistet sein.